Im Mai 2022 wurden Unterschriften für die Petition gesammelt. Anfangs Juni konnten dem Stadtschreiber von Thun 1207 Unterschriften übergeben werden. Besten Dank für eure Unterstützung!
Die Verantwortlichen der Stadt Thun werden innerhalb von drei Monaten die Petition beantworten (Stadtverfassung Thun, Art. 9).

Zur weiteren Unterstützung des Anliegens zur Verbesserung der Situation an der Schulstrasse haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Persönliche Kontaktaufnahme mit Verantwortlichen
  • Informieren Sie Ihr Umfeld über das Anliegen

Persönlicher Kontakt

Um dem Anliegen aus einer persönlichen Sicht mehr Nachdruck zu verleihen, bietet sich die persönliche Kontaktaufnahme mit Verantwortlichen an (Briefvorlagen siehe weiter unten):


  • Raphael Lanz ist als Stadtpräsident der Stadt Thun auch Vorsteher der Direktion Präsidiales und Stadtentwicklung. Damit verantwortet er u.a. das Planungsamt und somit die Beauftragung zur Erstellung und Umsetzung von Betriebs- und Gestaltungskonzepten der Quartiere.
    Kontaktangaben von Raphael Lanz


  • Konrad Hädener ist als Gemeinderat der Stadt Thun Vorsteher der Direktion Bau und Liegenschaften. Damit verantwortet er u.a. das Tiefbauamt und somit die Gestaltung und den Betrieb der Strassen in der Stadt Thun.
    Kontaktangaben von Konrad Hädener


Wenn Ihre Kinder im Schulhaus Gotthelf oder Dürrenast zur Schule gehen oder Sie selber Schülerin in einem dieser Schulhäuser sind, können Sie mit der Schulleitung in Kontakt treten oder sich an die Schulinspektorin wenden:


Unterlagen zur Information des Umfeld 

Folgende Unterlagen können heruntergeladen werden:


nur informativ: Im Mai 2022 wurde eine Sensibilisierungs- und Informationskampagne entlang der Schulstrasse in Thun durchgeführt. Dabei wurden Flyer verteilt und zur Teilnahme an der Petition aufgerufen (Informationsblatt, Unterschriftenbogen). Die Petition wurde eingereicht und ist daher beendet.